Rezept der Woche: Limetten-Knoblauch-Schnetzel

Limetten-Knoblauch-Schnetzel

Man kann sich ja nicht immer nur von Plätzchen, Lebkuchen und Stollen ernähren in der Weihnachtszeit – etwas Herzhaftes muss zwischendurch auch mal sein! 😉 Wir haben für euch daher ein tolles Rezept für Limetten-Knoblauch-Schnetzel am Start. Die Limetten-Knoblauch-Schnetzel sind schnell und einfach zubereitet und soooo lecker!

Zutaten (für 2-3 Personen):

– 200 g Sojaschnetzel
– Blattsalat nach Belieben
– 2 Zitronen
– 2 Limetten
– 1 Hand voll Koriander

Alles abschmecken mit :

– Apfelessig
– Knoblauch n. B.
– Salz
– Pfeffer
– Kurkuma
– Koriander
– Paprikapulver
– 1-2 EL Tahi
– Olivenöl

– Dip: Sriracha oder Sojajoghurt

Zubereitung:

1. Schnetzel mit kochendem Wasser übergießen, sodass sie ca. zur Hälfte bedeckt sind.

2. Zitronen- und Limettensaft mit Olivenöl, Knoblauch, Salz, Pfeffer und ordentlich Kurkuma mischen und ebenfalls zu den Schnetzeln geben.

3. Für das Tahindressing Limettensaft, einen Spritzer Apfelessig, einen Klecks Tahin, Öl, Salz, Pfeffer, Koriander und Paprikapulver mischen und über den Blattsalat geben,

4. Schnetzel samt Flüssigkeit in die Pfanne geben und scharf anbraten bis die Flüssigkeit verkocht ist. Als Dip eignet sich hervorragend Sriracha oder Sojajoghurt mit ein wenig Dill, Pfeffer und Salz.


Guten Appetit wünscht dir
dein Unverpackt-Team 🙂

Weitere leckere Rezepte findest du auf unserer Blogseite!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.