Rezept der Woche: Lippenbalsam

Rezept der Woche Lippenbalsam

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist daaaa. Mit seinem trüben, nasskalten und windigen Wetter! Da braucht die Gesichtshaut doch etwas mehr Zuwendung als sonst. Auch kosmetische Produkte lassen sich prima selbst herstellen mit nur wenigen Zutaten. Unsere Mitarbeiterinnen Nicole und Clara kennen sich bestens damit aus und geben als bota.ba sogar Workshops für Naturkosmetik. Sie haben für dieses Rezept der Woche einen pflegenden Lippenbalsam beigesteuert. Mit diesem tollen Lippenbalsam kann uns selbst der stürmische Norden nix, ha!

Du benötigst folgende Zutaten (für etwa 50 g Lippenbalsam):

– 20 g Honig
– 8 g Bienenwachs
– 5 g Kakaobutter
– 5 g Sheabutter
– 10 ml Jojobaöl

Außerdem:
Leere Salbentiegel zur Aufbewahrung

Der Honig kann alternativ auch weggelassen werden, dann ist der Lippenbalsam noch länger haltbar.


Zubereitung:

1. Jojobaöl und Bienenwachs in ein Glas geben und im Wasserbad langsam erwärmen, bis das Wachs vollständig geschmolzen ist.

2. Kakaobutter und Sheabutter hinzugeben und verrühren, bis sie ebenfalls geschmolzen sind.

3. Einige Tropfen auf einen kalten Teller geben und erkalten lassen. Sollte die Konsistenz noch nicht den Erwartungen entsprechen, eventuell mit etwas mehr Bienenwachs oder Jojobaöl korrigieren und erneut testen.

4. Glas aus dem Wasserbad nehmen und den Honig vorsichtig unterrühren.

5. Den noch flüssigen Lippenbalsam in kleine Tiegelchen füllen. Unter ständigem Rühren abkühlen lassen. Das Rühren ist notwendig, damit sich der Honig nicht am Boden absetzt.


Stets weiche Lippen wünschen dir Nicole und Clara von bota.ba und das restliche Unverpackt-Team 🙂


Weitere leckere Rezepte findest du auf unserer Blogseite!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.