Rezept der Woche: Orientalische Grillmargarine

In unserer neuen Kategorie “Rezept der Woche” stellen wir jede Woche ein Rezept zum Nachmachen vor – mit Zutaten, die wir in unserem Sortiment führen.

Noch ist der Herbst nicht ganz da und das Wetter ab und zu sommerlich. Eine gute Gelegenheit also, um den Grill noch einmal anzuschmeißen in geselliger Runde! (Aber natürlich nicht zu gesellig und nur mit entsprechendem Abstand.) Auch bei veganer Ernährung gibt es unzählige Möglichkeiten für leckere Beiträge zum Grill-Buffet. Gegrilltes Gemüse, Brot und Fleisch-Alternativen bekommen die richtige Würze mit der köstlichen orientalischen Grillmargarine.

Dazu benötigst du:

• 40 g Medjool-Datteln ohne Stein
• 1/2 Zwiebel
• 3/4 TL Salz
• 3/4 TL Curry
• 1/2 TL Kreuzkümmel
• 1 getrocknete Chili Birds Eye
• n. B. Koriander
• 250 g weiche Margarine
• 50 g Tahin

Zubereitung:

1. Datteln, Zwiebel, Salz, Curry, Kreuzkümmel, Chili und Koriander mit dem Pürierstab oder im Mixer vermengen und zerkleinern.

2. Zusammen mit Margarine und Tahin mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.

3. Kühl stellen und wieder fest werden lassen oder nach Belieben in separaten Portionen einfrieren. Dazu auf Dauerbackfolie mit dem Spritzbeutel kleine Rosetten formen und bis zum Grillvergnügen ins Tiefkühlfach stellen.


Und dann: Genießen! Mmmmmh …

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht dir
dein Unverpackt-Team 🙂

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.